Sponsoren

Redaktion Website

SAISON 2016/17

UNSERE WEIHNACHTSFEIER 2016

Alle Jahre wieder begehen die Mitglieder des KSV 90 gemeinsam ihr Weihnachtsfest. Auch wenn diesmal nicht so viele Leute kamen wie in den letzten Jahren, war der Saal voll. Vereinspräsident Hagen Gräfe fasste die Ereignisse des Jahres in einer Power-Point-Präsentation zusammen und bedankte sich bei allen, die sich für den Kirchheilinger Sportverein engagiert hatten. Das zur Tradition gewordene gemeinsame Singen eines alten Weihnachtsliedes sorgte für eine fast besinnliche Stimmung. Danach gab es Essen und Trinken satt, Musik und Tanz und vor allem viel Spass.

Wir wünschen allen ein Frohes Weihnachten 2016

MITGLIEDERVERSAMMLUNG UND WAHL DES VORSTANDES

Am Freitag, den 02.12.2016 fand unsere Mitgliederversammlung mit anschließender Vorstandswahl statt. Gerade einmal um die 20 Mitglieder fanden sich im Sportlerheim ein. Eigentlich traurig, wenn man bedenkt, dass wir über 300 Mitglieder im Verein haben.Frank Baumgarten wurde zum Versammlungsleiter gewählt und Hagen Gräfe verlas den Rechenschaftsbericht. Im Anschluss legte Matthias Stöhr den Kassenbericht und den Bericht der Kassenprüfer vor. Zum Wahlleiter wurde Axel Weber bestimmt, er leitete die Vorstandswahl. Der alte Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt:

 

Hagen Gräfe als Vorsitzender

Frank Baumgarten als sein Stellvertreter

Monika Weber als Kassenwart

Axel Weber als Sportwart

Torsten Bohn als Jugendwart

Matthias Stöhr als stellvertretender Kassenwart

 

Danach hatte jede Abteilung die Möglichkeit, Vertreter je nach Mitgliederstärke der Abteilung für den Vorstand vorzuschlagen. Es wurden folgende Mitglieder vorgeschlagen und gewählt:

 

Volleyball: Tim Rose

Ganzkörpertraining und Zumba: Kristin Bornberg und Sabine Zacher

Fußball: Tobias Büchner, Michael Frank, Steffen Heuck und Christopher Kaufmann

Alte Herren Fußball: Rainer Schmidt

Kindersport: Ellen Jönsson

 

Wir bedanken uns bei dem alten Vorstand für seine Einsatzbereitschaft und wünschen dem neuen Vorstand alles Gute für die Zukunft.

UNSER FAMILIENSPORTFEST IN DER TA

Die Thüringer Allgemeine (TA) berichtet in ihrer Ausgabe vom 7.Juli 2016 unter der Überschrift Fußball-Turnier und Fitness-Wettbewerbe über unser Familiensportfest. Weiter heißt es: Der KSV 90 hatte zum Sportfest ins Kirchheilinger Schwimmbad eingeladen. Auch diesmal wurde wieder gezeltet. Den gesamten Bericht könnt Ihr nach einem Klick auf das Bild lesen und anschauen.

SPIEL, SPORT UND SPANNUNG

Spannender als manches Spiel der EM war der Höhepunkt des diesjährigen Familiensportfestes in Kirchheilingen. Es traten an die K-Junioren des KSV 90 gegen die gleichaltrigen Kicker des SV 90 Großenehrich. K steht für Kindergarten, der mit dem Sportverein seit jeher intensiv zusammen arbeitet. Beim DFB beginnt der Jugendfußball erst mit den G-Junioren, da leistet der KSV 90 Pionierarbeit.

Das ganze Jahr haben die Kleinen für diesen Tag geübt, unter Anleitung von Marius, der im Kindergarten Igelgraben ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert hat. Angefeuert von begeisterten Eltern, Omas und Opas gingen unsere Nachwuchsfußballer furios zur Sache. Die Stimmung war großartig! Dass sie den sechs Toren der Gäste nur einen Treffer entgegen setzen konnten, schmälerte die Freude keineswegs.

Zuvor stellten Kinder und Eltern ihre Fitness im Sportparcours unter Beweis, entweder in gemeinsamer Teamarbeit oder im Wettkampf gegeneinander. Edda besorgte das Warm-Up, dann hieß es Wäscheaufhängen, Mini-Triathlon, Feuerwehrspritze betätigen, wie Elefanten rennen in Gummistiefeln, Barfuß laufen und vieles mehr. Bewertet wurden aber nicht Schnelligkeit oder Punkte, jede Familie erhielt fürs Mitmachen eine Wassermelone oder eine Gute-Laune-Tüte oder einen Ball oder oder…

Da das Sportfest im Kirchheilinger Schwimmbad stattfand, gab es die Gelegenheit, sich unter der Anleitung von Ellen an einer ganz schön anstrengenden Wassergymnastik zu versuchen. Zum Abschluss des sportlichen Teils tanzte unsere Zumba-Truppe den Sonnenschein herbei.