AKTUELL

Erstes Spiel der F-Junioren
am Mittwoch, den 21.08.2019
um 17.30 Uhr auswärts gegen
SV-Grün-Weiß Schönstedt

Sponsoren

Redaktion Website

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Kirchheilinger Sportverein 90 e.V.

GLÄNZENDER SAISONAUFTAKT

© FELDHOFF & MARTIN

Dass sich unsere Mannschaft in einer guten Verfassung befindet, zeigte sich schon beim letzten Vorbereitungsspiel gegen SV Normania Treffurt, das wir 3:1 gewannen, und in der ersten Runde im Kreispokal, bei der wir die 3. Mannschaft von Bad Tennstedt auswärts mit 7:1 besiegen konnten.

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison, am 28.August 2019, war mit der zweiten Mannschaft von Union Mühlhausen eine Mannschaft zu Gast, gegen die wir in der letzten Saison nur einen mageren Punkt holen konnten.

Genau diese Ansage machte Trainer Andy Thon vor dem Spiel unserer Mannschaft in der Kabine und schwor sie darauf ein, sich den Saisonauftakt nicht vermiesen zu lassen. Personell konnte Andy an diesem Wochenende aus dem Vollen schöpfen.

Von Beginn an waren wir ganz klar das spielbestimmende Team auf dem Platz, was sich über die gesamte Spieldauer nicht ändern sollte. Der Spielaufbau aus dem eigenen Strafraum heraus klappte hervorragend, wäre da nicht das leidige Thema der Chancenverwertung. In der ersten Hälfte hatten Michael Esser und Michael Frank gute Möglichkeiten, unsere Mannschaft in Führung zu bringen.

Aber erst in der 55. Minute markierte Adrian Schiller durch seinen Foulelfmeter, den er im Nachschuss vollstreckte, das 1:0. Eine Viertelstunde danach lenkten die Unioner einen langen Ball von Steffen Heuck in das eigene Tor. Der KSV spielte jetzt völlig entfesselt. Nur fünf Minuten später gab es wieder einen Elfmeter für uns, den Michael Frank souverän verwandelte. Er war es auch, der keine fünf Minuten darauf den 4:0 Endstand erzielte.

Sicher hätte das Ergebnis auch weitaus höher ausgehen können: So ging ein Schuss von Florian Baumgarten nur an die Latte und auch Robert Müller scheiterte beim Abschluss nach seinem Alleingang. Auch die gefühlten 20 Eckbälle brachten keine Resultate. Doch mit einem 4:0 Saisonauftakt nicht zufrieden zu sein, wäre Jammern auf hohen Niveau.

Ein Blick auf die Tabelle zeigt uns zusammen mit dem Aufsteiger Bickenriede auf Platz 1. Wäre schön, wenn sich daran auch nach dem ersten Auswärtsspiel am kommenden Wochenende in Heyerode nichts ändern würde.

 

Auch unsere 2.Mannschaft begann die neue Saison erfolgversprechend. Auf heimischen Rasen in Merxleben bezwangen sie die SG Felchta mit 6:1 deutlich. Überragender Spieler auf dem Platz war Dominik Weymann mit vier Treffern, Florian Oelke und Samin Medar erzielten jeweils ein Tor. Erst fünf Minuten vor Schluss gelang den Gästen der Ehrentreffer.

 

Übrigens in der zweiten Runde im Kreispokal muss unsere 1.Mannschaft nach Marolterode, die in der ersten Runde immerhin die 1.Mannschaft von Bad Tennstedt aus dem Wettbewerb gekegelt haben.

UNSER NACHWUCHS

© FELDHOFF & MARTIN

Auch unsere Jugendmannschaften spielen ab dem 21.August 2019 (F-Junioren) bzw. 24.August (E- und D-Junioren) wieder um Punkte, erstmal alle auswärts. Der KSV 90 ist stolz darauf, wieder drei Teams ins Rennen schicken zu können, und bedankt sich bei allen Trainer, Betreuern und Eltern für ihren selbstlosen Einsatz in der Nachwuchsarbeit.
Die Spielpläne für die jeweilige Juniorenmannschaft sind im Folgenden verlinkt:
F-JUGEND                                  E-JUGEND                     D-JUGEND

Die jeweils aktuellen Ergebnisse und Tabellenstände findet Ihr auf unserer Homepage unter FUSSBALL / TABELLE & SPIELPLAN

DER KIRCHHEILINGER SPORTVEREIN 90e.V. SAGT: "DANKE!"

Wir freuen uns sehr, dass unser Verein  in den kommenden Jahren fest auf die Unterstützung der @TEAG Thüringer Energie AG bauen kann.
Die #TEAG fördert bereits seit vielen Jahren zahlreiche Thüringer Vereine und Institutionen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit – gerade unsere Nachwuchsarbeit profitiert davon.

Unser Verein sagt deshalb: DANKE!

 

Weitere Infos unter www.teag.de

DER KSV 90 AUF FACEBOOK

Wer häufig in den Sozialen Medien unterwegs ist, hat es sicherlich längst entdeckt. Andere werden den Facebook-Button links in der Seitenspalte bemerkt haben: Der Kirchheilinger Sportverein ist jetzt auch bei Facebook.Das hat den großen Vorteil, dass Ihr jetzt Spiele und Berichte kommentieren könnt, sogar Eure eigenen Bilder und Filme können und sollen bei Facebook eingestellt werden. Auf unserer Website ist dies aus technischen Gründen leider nicht möglich. Also mehr KSV und mehr Mitmachen für alle Mitglieder und Freunde. Jetzt seid Ihr gefragt!
Damit alles abläuft, wie wir es uns unter Sportsfreunden vorstellen und wünschen, gibt zu unserer Facebook-Seite eine Kommentarrichtlinie, die wir hier nochmals vorstellen. Sie ist auch der Facebook-Seite und hier unter dem Menüpunkt Unser Verein nachzulesen.

 

Kommentarrichtlinie:
Wir freuen uns auf einen offenen Dialog mit Euch. Wir möchten aber bitten, einige Regeln zu beachten.

Mit dem Zugriff auf unsere Seite erklärt Ihr Euch mit den folgenden Bedingungen und Konditionen auf Facebook einverstanden: http://www.facebook.com/terms.php

Beiträge von Euch dürfen gerne ehrlich und offen sein, sollten aber trotzdem höflich und respektvoll bleiben. Wir freuen uns über Eure Meinung. Sei aber bitte tolerant und fair gegenüber Usern, die andere Meinungen vertreten.

Unser Sportverein behält sich vor, Kommentare zu entfernen,

  • die SPAM sind,
  • die andere beleidigen und / oder persönlich angreifen,
  • die geltendes Recht – insbesondere die Rechte Dritter – verletzen,
  • die einen kommerziellen Hintergrund haben,
  • die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind und
  • die irrelevant und irreführend sind.

Unsere Facebook-Seite ist nicht für geschäftliche Beziehungen gedacht. 


Haftungsausschluss
Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Eine Haftung für Inhalte der Kommentare oder Schlussfolgerungen, die sich aus den Kommentaren ergeben können, wird ausgeschlossen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt der Kirchheilinger Sportverein e.V. keine Gewähr.

Ältere Nachrichten und Berichte findet Ihr in unserem Archiv
oder auf der Seite der jeweiligen Mannschaft.

Besucher