AKTUELL

Sponsoren

Redaktion Website

E-Mail: KSV90@web.de

F-JUNIOREN 2022/23

HEIMSIEG DER F-JUNIOREN GEGEN HEYERODE

Bereits am Donnerstag, den 15.September 2022 fand das Spiel unserer F1-Junioren gegen die Mannschaft aus Heyerode statt. Die Begegnung war auf Wunsch unserer Gäste auf den Donnerstagabend verlegt worden, da sie am Wochenende aufgrund Spielermangels nicht spielfähig gewesen wären.

Zum ersten Mal in dieser Saison konnten unsere Trainer auf den kompletten Kader zurückgreifen. Aus diesem Grund spielten auch Benno in der ersten Halbzeit und Pepe in der zweiten Halbzeit im Tor. Die Zielsetzung für dieses Spiel war klar: 3.Sieg im 3. Spiel.

 

Und so ging es unsere Mannschaft auch an. Von Beginn weg setzten wir Heyerode unter Druck. Nach einigen kleineren Chancen war es schließlich Felix, der mit einem Doppelpack in der 6. und 9.Minute die Weichen auf Sieg stellte. Trotz der Führung ließen wir nicht locker und spielten weiter nach vorn. Louis erhöhte ebenfalls mit einem Doppelpack zum 4:0 Halbzeitstand. An dieser Halbzeit gab es seitens der Trainer nicht viel zu beanstanden, außer dass wir gegen die körperlich gut dagegenhaltenden Heyeröder mehr spielen müssten, um unnötigen Zweikämpfen aus dem Weg zu gehen. Das nahmen sich unsere Jungs zu hundert Prozent zu Herzen und spielten eine richtig starke 2.Halbzeit.

 

Clemens erhöhte direkt nach Wiederanpfiff auf 5:0, Louis nur zwei Minuten später auf 6:0. Es war wirklich eine Freude, den Jungs beim Spielen zuzuschauen. Wir erspielten uns Chance um Chance und ließen unserem Gegner keine Möglichkeit zur Entlastung. Wilm, der in der zweiten Hälfte im rechten Mittelfeld eingesetzt wurde, machte ein ganz starkes Spiel. Clemens mit seinem zweiten Treffer und Malte erhöhten zum 8:0 Endstand. Alles in Allem muss man sagen, dass die Jungs als Mannschaft immer mehr zusammenwachsen und sich Schritt für Schritt weiterentwickeln. Tolle Leistung!!!!

AUSWÄRTSSIEG DER F1 GEGEN BICKENRIEDE

Am Sonntag, den 11.September 2022 traten unsere F1-Junioren die Reise zum Auswärtsspiel nach Bickenriede an. Nach dem gelungenen Saisonstart letzte Woche gegen Körner (4:1 Heimsieg) wollten unsere Jungs unbedingt den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Die Anfangsphase der Begegnung verlief sehr ausgeglichen, beide Mannschaften waren sehr nervös in ihren Aktionen. Nach und nach erarbeiteten wir uns ein Chancenplus und schließlich war es in der 12.Minute soweit: Clemens brachte uns mit 1:0 in Führung. Er war es dann auch, der fünf Minuten später den 2:0 Halbzeitstand markierte.

Die Führung fühlte sich zwar relativ komfortabel an, die Bickenrieder Mannschaft war aber immer für einen gefährlichen Konter gut. Das wurde auch von den Trainern in der Halbzeit angesprochen. Die Devise lautete: Weiter nach vorne spielen und Tore schießen. Das nahm sich Wilm zu Herzen und er erhöhte nach toller Einzelleistung auf 3:0. Wir erhöhten jetzt den Druck auf die Bickenrieder Abwehr, nur waren unsere Versuche zu ungenau. Doch in der 33.Minute fasste sich Louis nach einer kurz ausgeführten Ecke ein Herz und zog aus 15 Metern unhaltbar für den gegnerischen Torwart ab. Das Spiel war jetzt entschieden, aber unsere Jungs hatten noch nicht genug. Wilm mit seinem zweiten Treffer und der sehr gut spielende Felix erhöhten zum 6:1 Endstand.

Nächste Woche wollen wir im Heimspiel gegen Heyerode den dritten Streich folgen lassen…. Weiter so Jungs!!!!!