Aktuelles

Kurszeiten August:

Hitzefrei!!!!!! 23. + 24.08. Kein Zumba !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111

Di, 18.30Uhr Zumba Toning

Mi, 17.30Uhr Zumba

 

Ganzkörpertraining

Ausfall am 12./ 19./ 26.8.2016

 

Sponsoren

Redaktion Website

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Kirchheilinger Sportverein 90 e.V.

VIELE TORE, KEINE PUNKTE

DIE ZWEITE AUF PLATZ EINS

Auch beim Spiel der 2.Mannschaft der SG Kirchheilingen/Merxleben fielen reihenweise die Tore. Hier allerdings auf der richtigen Seite. Mit ihrem 6:0-Sieg bei der SG SC 1918 Großengottern III, ebenfalls am Sonntag, den 21.08.2016 marschierten die Jungs unangefochten auf Platz 1 in der 2.Kreisklasse. Die Tore schossen Christopher Tews in der 1.Halbzeit, in der 2.Halbzeit waren Danny Steinmetz (60.Minute), Kilian Gerstel (70.Minute), Robert Trautmann (84.Minute) und zweimal Oliver Voigt (75.+88.Minute) erfolgreich.

NEUE SAISON, NEUE REGELN, NEUER KADER

Unsere D-Junioren reisten am 21.August 2016 zu ihrem ersten Punktspiel der Saison 2016/2017 nach Bad Salzungen. Voll motiviert starteten unsere Jungs zum ersten Mal auf einem verkleinerten Großfeld, mit Abseitsregeln und mit einem neuen Kader. Trotz dieser Neuerungen machten sie ihre Sache von Anfang an gut, kämpften, holten sich die Bälle und schafften es sogar durch einen Treffer von Willi in Führung zu gehen...Yeah! Aber so schnell gab Bad Salzungen nicht auf. Mit einem 1:1 ging man in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit ging es munter weiter. Bad Salzungen konnte zwar auf 2:1 erhöhen, doch unsere Jungs jubelten, als Willi zum 2:2 ausglich.
Doch ab da war der Wurm drin. Das 3:2 "kullerte" mit viel Pech unserem Torwart Milan durch die Hände, kurz darauf beim 4:2 wurde unser Torwart Milan umgelaufen und hatte keine Chance an den Ball zu kommen. Da hingen die Köpfe. Am Ende stand es sogar 5:2 gegen uns. Dennoch war es ein Spiel auf Augenhöhe und kein Untergang. Aber es gibt noch reichlich "Arbeit", wir stehen ja erst am Anfang der Saison. Für das erste Spiel der Saison, war es gar nicht so schlecht, was unsere Bande gezeigt hat. Daumen hoch!
Auch Daumen hoch für die leckere Verpflegung während und nach dem Spiel durch die Eltern der Gastgebermannschaft. Sie haben uns die lange Anreise versüßt :) und zum Mittagessen mit Bratwurst und Kartoffelsalat das Sonntagsmenü abgerundet...
Gespielt haben: Milan, Finn, Willi, Max, Florian, Julian, Elias, Yannik,

Jan-Luca; Trainer M.Schwanethal

 

Unsere C-Junioren spielten auf heimischen Rasen ihr erstes Punktspiel gegen Spitzenreiter FSV Wacker Nordhausen. Die Partie endete 2:4.

ENDLICH SIND DIE FERIEN VORBEI …

… und nun rollte wieder der Ball. Nach einem klasse Trainingslager in Österreich im Salzburger Land , organisiert durch das JFL Schlotheim, absolvierten unsere C-Junioren schon gestern, am 14.August 2016 ihr erstes Spiel. Durch einen 1:0-Sieg auf heimischen Rasen gegen Union Mühlhausen geht es für unsere C-Junioren in die nächste Runde des Thüringenpokals.

ERSTES SPIEL GEGEN AMMERN

Unser erstes Spiel in der neuen Saison haben wir am Sonntag, den 14.August 2016 gegen Ammern mit 7:0 verloren. Da liegt die Vermutung nahe, dass wir keine Chance gehabt hätten. Tatsächlich aber dominierten wir über 80 Minuten das Spiel und sind letztlich an uns selbst gescheitert.
Die Aufgabe für die 1.Mannschaft lag an diesem Tag darin, unser Spiel dem Gegner aufzudrücken und uns nicht von den äußeren Bedingungen ablenken zu lassen. Bis zu unserem „regulären Tor“ – welches nicht gewertet wurde – haben wir das auch sehr gut umgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt hätten wir nach Chancenlage 2:0 führen müssen. Durch das nicht gewertete Tor wichen wir aber im weiteren Spielerverlauf von unserer Linie ab und gerieten durch unnötige Fehler in Rückstand. Wir müssen weiter an unseren Vorgaben arbeiten!

Bedingt durch unsere schmale Kadersituation, sind wir auf jeden Spieler angewiesen und müssen deshalb von Woche zu Woche denken. Nun bleibt abzuwarten, was heute (Montag, den 15.08.2016) für eine Diagnose beim Kapitän Adrian Schiller, der beim Auftaktspiel verletzt wurde, gestellt wird. Es wäre eine immense Schwächung, wenn er länger ausfiele.

Auf jeden Fall müssen wir weiter hart trainieren, um uns als Team vorwärts zu entwickeln.

 

Besser lief es bei der 2.Mannschaft, die am gleichen Tag ihr Heimspiel in Merxleben gegen Bad Tennstedt II mit 1:0 gewann. Torschütze war Danny Steinmetz in der 63.Minute.

SAISONSTART

Am 14.August beginnt für die Fußballamateure die neue Saison. Die 1.Mannschaft unserer Spielgemeinschaft Kirchheilingen/Merxleben trifft in der Kreisoberliga auf eine Reihe neuer Teams, aber auch auf viele alte Bekannte. Los geht es am Sonntag gegen Ammern.

Unsere 2.Mannschaft tritt in der 2.Kreisklasse gegen sieben Konkurrenten an. Hier die Termine für dieses Jahr:

 

1.Mannschaft SG Kirchheilingen/Merxleben

So 14.08. 14.30 SG Ammern : KSV 90
So 21.08. 14.30 KSV 90 : DJK SG Struth
So 28.08. 15.00 SG SC 1918 Großengottern : KSV 90
So 11.09. 14.30 KSV 90 : SG SV Fortuna 49 Körnern II
So 18.09. 14.30 1.SC 1911 Heiligenstadt II : KSV 90
So 25.09. 14.30 KSV 90 : VfL Hüpstedt
Sa 08.10. 15.00 KSV 90 : SV Blau-Weiß Brehme
Sa 22.10. 15.00 SV 90 Altengottern : KSV 90
Sa 29.10. 15.00 SG BSV BW 22 Lengenfeld : KSV 90
Sa 15.11. 14.00 KSV 90 : SV 1875 Einheit Kirchworbis
Sa 12.11. 14.00 SV 1921 Diedorf : KSV 90
Sa 19.11. 14.00 KSV 90 : SG DJK Arenshausen
Sa 04.12. 13.30 KSV 90 : SG Ammern (Rückrunde)

 

2. Mannschaft SG Kirchheilingen/Merxleben
So 14.08. 15.00 KSV 90 II : TSV 1861 Bad Tennstedt II
So 21.08. 13.00 SG SC 1918 Großengottern III : KSV 90 II
So 28.08. 15.00 KSV 90 II : VfL Hüpstedt II
So 11.09. 15.00 SV Blau-Weiß 90 Großmehlra : KSV 90 II
So 18.09. 15.00 KSV 90 II : SG 1994 Ufhoven II
So 02.10. 14.30 SG SV Nägelstedt II : KSV 90 II
So 09.10  15.00 KSV 90 II : SV Gelb-Schwarz Grabe

 

Ältere Nachrichten und Berichte findet Ihr in unserem Archiv
oder auf der Seite der jeweiligen Mannschaft.

Besucher