AKTUELL

Die 1.Mannschaft des KSV 90 tritt am Sonntag, den 26.September 2021 auswärts auf dem Sportplatz Lützensömmern bei Grün-Weiß Kutzleben an.

Sponsoren

Redaktion Website

E-Mail: KSV90@web.de

2.Mannschaft des KSV 90

UNENTSCHIEDEN GERETTET

Einen spannenden Fußballnachmittag erlebten die Fans unserer 2.Mannschaft am Sonntag, den 25.Oktober 2020 auf dem Sportplatz in Merxleben. Waren wir nach 19.Minuten durch einen Treffer von Hans-Richard Büchner noch in Führung gegangen, sah es nach Wiederanpfiff zu Beginn der 2.Halbzeit ganz anders aus: Die starke Elf des Thamsbrück SV 1922 erzielte drei Tore in Serie und lag mit 3:1 klar vorne.

Bis 10 Minuten vor Schluss sollte sich daran nicht viel ändern. Erst dann gelang Hans-Richard Büchner sein zweites Tor und er verkürzte damit auf 3:2. Das Zittern ging aber weiter. Drei Minuten vor Abpfiff netzte der stets zuverlässige Lucas Tews nochmals für den KSV 90 ein und sicherte der Mannschaft das Unentschieden.

ZWEITE FÄHRT ERSTE PUNKTE EIN

Im dritten Punktespiel der Saison konnte die 2.Mannschaft des KSV90 am Sonntag, den 27.09.2020.den ersten Erfolg verbuchen. Gegen die BSG Aktivist Menteroda schossen die Jungs auf heimischen Platz in Merxleben drei Tore im Halbstundentakt. In der 1.Halbszeit traf Lucas Tews in 33.Minute. Im zweiten Durchgang erhöhte Tom-Niklas Hoffmann in der 60.MInute. Kurz vor dem Abpfiff schnürrte Benjamin Billeb mit seinem Tor zum 3:0 den Sack zu. Die Aktivisten hatten dem wenig entgegen zu setzen. Sie trafen nicht, kassierten aber eine Reihe von Gelben Karten und gegen Ende der Partie sogar einen Platzverweis.

ZWEITE IM POKAL EINE RUNDE WEITER

Eine Runde weiter im Kreispokal schaffte es die 2.Mannschaft des KSV90 am Sonntag, den 13.09.2020. Gegen den Kreisligisten SV Grün-Weiß Schönstedt gewann unser Team auf heimischen Rasen in Merxleben mit 2:1 Toren. Nachdem die Gäste in der 25.Minute in Führung gegangen waren, gelang Hans-Richard Büchner kurz vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleich. Aber erst in der 79.Minute machte Dominik Weymann mit seinem Tor das Weiterkommen im Pokal perfekt.

WICHTIGER ARBEITSSIEG

Mit nicht ganz so vielen Toren, aber ebenfalls erfolgreich, endete das Auswärtsspiel unserer 2.Mannschaft bei der Dritten in Großengottern – ebenfalls am 27.Oktober 2019. Samin Medar brachte uns in der 18.Minute in Führung, der Gastgeber konnte aber kurz darauf ausgleichen. Den 2:1-Sieg machte Lucas Tews in 68.Minute mit seinem fünften Saisontreffer perfekt.

HEIMERFOLG FÜR DIE ZWEITE

Unsere 2.Mannschaft konnte ihr Heimspiel gegen den Horsmarer SV am Sonntag, den 13.Oktober 2019 klar für sich verbuchen. Auf dem Merxlebener Sportplatz erzielte Samin Medar bereits in der 3.Minute den ersten Treffer und gab damit die Marschrichtung vor. Zwar konnten die Gäste kurz darauf ausgleichen, aber es dauerte keine 10 Minuten, bis der KSV durch Kilian Gerstel erneut in Führung ging. 

Die 2.Halbzeit war gerade in Schwung gekommen, als Lucas Tews und Tom-Niklas Hoffmann mit ihren beiden Treffern kurz hintereinander den 4:1-Endstand  klar machten.

Die 2.Mannschaft der SG Kirchheilingen/Merxleben konnte am 29.092019 beim Auswärtsspiel gegen die SpG Marolterode einen 4:3-Erfolg einfahren. Dabei gerieten sie zwar schon in der 1.Minute in Rückstand, konnten aber durch Tore von Cristoph Bohn und Lucas Tews rasch ausgleichen und sogar in Führung gehen. Marolterode glich in der 21.Minute wieder aus, aber kurz vor dem Pausenpfiff ging der KSV durch Tom-Niklas Hoffmann erneut in Führung.

Die 2.Halbzeit blieb spannend, wenn auch nicht ganz so torreich. Der abermalige Ausgleich für den Gastgeber erfolgte in 56.Minute; erst vier Minuten vor Schluss besiegelte Samin Medar mit seinem Treffer den Erfolg unserer Mannschaft.

Auch die 2.Mannschaft kam am 22.09.2019 über ein Unentschieden nicht hinaus, machte es aber genau umgekehrt. Beim Heimspiel gegen die SG 1994 Ufhoven gingen die Gäste schon in der 4.Minute in Führung. Die Zuschauer mussten bis zum Ende der Partie zittern. Erst in der 86.Minute gelang Lucas Tews der Ausgleich für den KSV 90.

Parallel zur Begegnung Kirchheilingen : Tennstedt traten am 15.September 2019 auch die 2.Mannschaften beider Vereine gegeneinander an. Doch beim Kreisklassespiel in Ballhausen bekamen unsere Jungs kein Bein auf die Erde und mussten eine deutliche 3:0 Niederlage hinnehmen. In diesem Fall also keine Wiedergutmachung für das Pokalaus.